Home --> News --> PCs
10.09.2012, 16:56 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Intel stellt Software-Experten ein

Fokus liegt auf Tablets

Intel stellt derzeit ein neues Team zusammen, das sich speziell auf die Software-Entwicklung für Tablets konzentrieren soll. Entsprechende Stellenanzeigen sind auf der Social-Networking-Website LinkedIn bereits geschaltet und unterstreichen, dass Intel in neue Märkte expandieren möchte. Intel sucht erfahrene Mitarbeiter, die sich um die Entwicklung neuer Architekturen sowie um Marketing und Unternehmensbeziehungen kümmern sollen. Die Intel-Sprecherin Kathy Gill hat erklärt, dass das neue Team Intels Tablet-Expertise erweitert.

Anzeige


Auch wenn Intel in erster Linie Hardware herstellt, will man über In-House-Software sicherstellen, dass die hauseigenen Chips effizient arbeiten. Natürlich hofft Intel außerdem darauf, dass die Chips des Herstellers in vielen Tablets mit dem kommenden Betriebssystem Microsoft Windows 8 verbaut werden.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Augmented-Reality-Buch für die PS3
Amazon dementiert eigenes Smartphone >>>

Weitere News in "PCs"

19.04.2015 - Intel forciert Mini-Desktops
Erkennt in dem Markt besondere Wachstumspotentiale (0)

07.04.2015 - Apple plant iMac mit 8K
7680 x 4320 Bildpunkte für neue Retina Displays (7)

01.04.2015 - Google stellt HDMI-Dongle Chromebit vor
Transformiert einen Bildschirm in einen PC mit Chrome OS (0)

31.03.2015 - AMD setzt auf Fertigung in 14 Nanometern
Pläne für kommende Prozessoren vorgestellt (0)

28.03.2015 - Qualcomm will bei Windows 10 mitmischen
DragonBoard 410c Development Kit in Vorbereitung (0)

27.03.2015 - MSI bringt Gaming-All-In-Ones mit 3K / 4K
AG270 3K und Gaming 24GE IPS / 4K erscheinen im April 2015 (0)

23.03.2015 - ECS LIVA X² und Core Mini-PCs
Auf Braswell und Core-M Basis (0)

18.03.2015 - Valve Steam: Irrungen um Widerrufsrecht
Erst Integration in Nutzungsbedingungen, dann direkt Aushebelung (0)

16.03.2015 - Valve will seinen miesen Kundendienst verbessern
Better Business Bureau gibt Valve die schlechteste Note (12)

16.03.2015 - Aldi Süd: Multimedia-PC für 499 Euro ab 26.03.2015
Medion Akoya P5280 D mit Nvidia GeForce GTX 750 Ti (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 27.4.2015
Apple bald mit Refresh für iPod Touch
Neue Generation soll bald angekündigt werden (1)
Verstorbene sollen in Virtual Reality überleben
"Project Elysium" bietet kontroverse Perspektiven (0)
Uber beugt sich deutschen Gerichtsurteilen
Kämpft erstmals nicht gegen die Regelungen an (0)
Apple Watch: Robert Downey Jr. winkt ab
Findet wenig Gefallen an der Smartwatch (0)
Galax GTX 980 / 970 HOF mit Wasserkühlungen
Erscheinen in Europa unter der Marke KFA2 (0)
Nokia dementiert Entwicklung von Smartphones
Gerüchte um Wiedereinstieg seien frei erfunden (0)
Intel Skylake-S für Desktop-PCs
Details zu zehn Prozessoren (0)
Samsung öffnet neues Werk für Galaxy S6 Edge
Nachfrage nach dem Curved-Smartphone sei enorm (1)

Sonntag, 26.4.2015
Rahmenloses Smartphone von Oppo
Fotos zeigen das neue Gerät (1)
Verbraucherzentrale warnt vor Apple Watch
Der Spion am Handgelenk? (0)
Tesla Motors gehackt
Spaßmacher versprechen Gratis-Autos bei Anruf (0)
Acer: Erster Curved-Monitor mit Nvidia G-Sync
QHD XR341CKA mit 34 Zoll und 3440 x 1440 Bildpunkten (0)
Haier Smartwatch überwacht Kinder
Für Kinder eine Uhr, für Erwachsene eine Smartwatch (1)
Intel unterstützt Entwickler von Einstiegs-Tablets
Referenzdesigns für Produkte mit Google Android (0)
Oculus Rift: Auslieferung erst 2016
VR-Headset benötigt noch Entwicklungszeit (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com