26.04.2012, 22:16 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Hersteller mit Ultrabook-Imitaten?

Schlanke Notebooks bedienen sich bei Intels Konzept

Intels Ultrabooks stehen für schlanke aber leistungsfähige Notebooks. Aufgrund der Intel-Vorgaben für Gehäuse und Hardware sind die Preise der Ultrabooks aktuell aber immer noch vergleichsweise hoch - und das bei Displaygrößen von meist nur 13 Zoll. Um diesem Misstand abzuhelfen, sollen nun viele Hersteller quasi "Ultrabook-Imitate" planen. Jene adaptieren zwar einige Ideen des Intel Konzepts, nehmen sich an anderen Stellen aber Freiheiten, um die Verkaufspreise zu senken. Anbgeblich planen die Hersteller die Möchtegern-Ultrabooks als wichtige Mainstream-Produktlinien zu veröffentlichen.

Anzeige


Die "richtigen" Ultrabooks sollen dann das High-End-Segment anvisieren. Es zeigt sich, dass die Hersteller immer noch große Hoffnungen in Intels Ultrabook-Konzept setzen, aber die hohen Verkaufspreise weiterhin das Problem bei der Annahme durch Kunden sind. Nun muss sich zeigen, wie sich der Markt durch die Koexistenz von High-End-Ultrabooks und Pseudo-Ultrabooks für das Mainstream-Segment entwickeln wird.
(André Westphal)
[Bisher 3x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< AMD senkt CPU-Preise
ASUS: Ivy Bridge kompatible 6er-Boards >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

06.07.2015 - Android erhält sich Dominanz im mobilen Markt
Gros des weltweiten, mobilen Traffics stammt von Android-Gadgets (0)

06.07.2015 - Sony Xperia Z5 kommt im September 2015
High-End-Smartphone mit Fingerabdruckscanner (0)

06.07.2015 - NFC-Armbänder ersetzen Fahrkarten in China
Pilot-Projekt in Wuhan (1)

05.07.2015 - Oppo Mirror 5s für die Smartphone-Mittelklasse
Mit 5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten (0)

05.07.2015 - LG G Pro 3: High-End-Phablet mit Quad HD
6 Zoll Diagonale bei 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

05.07.2015 - LG Nexus 5 (2015) ein völlig neues Gerät
Design basiere nicht auf dem LG G4 (1)

04.07.2015 - Meizu MX5 international vorbestellbar
Händler nehmen allerdings deftige Aufschläge (0)

04.07.2015 - BlackBerry Venice auf neuem Bild
Erstes Smartphone des Herstellers mit Google Android (0)

03.07.2015 - Samsung Galaxy J1 Ace fürs Einstiegs-Segment
Ehemals als Samsung Galaxy J1 Pop bekannt (0)

03.07.2015 - BlackBerry Venice mit Google Android kommt
Slider-Smartphone mit Tastatur (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 6.7.2015
Adata bringt neue SSDs für Ultrabooks
Premier SP600NS34 M.2 2242 SATA 6Gb/s vorgestellt
Android erhält sich Dominanz im mobilen Markt
Gros des weltweiten, mobilen Traffics stammt von Android-Gadgets (0)
Nintendo NX mit weniger Leistung als Sony PS4?
Nintendo scheint der Strategie der Wii, Wii U treu zu bleiben (1)
Sony Xperia Z5 kommt im September 2015
High-End-Smartphone mit Fingerabdruckscanner (0)
Windows 10: Aktivierungs-Probleme beim Build 10162
ISO-Dateien machen Nutzern das Leben schwer (0)
Nintendo PlayStation: So sah der Prototyp aus
Zusammenarbeit zwischen Nintendo und Sony scheiterte (0)
NFC-Armbänder ersetzen Fahrkarten in China
Pilot-Projekt in Wuhan (1)

Sonntag, 5.7.2015
Windows 10: Verteilung erfolgt gestaffelt
Kunden erhalten zu unterschiedlichen Zeitpunkten Zugriff (2)
Oppo Mirror 5s für die Smartphone-Mittelklasse
Mit 5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten (0)
Bluetooth-Boxen kurbeln Audio-Markt an
Beliebtheit der drahtlosen Lautsprecher wächst (0)
LG G Pro 3: High-End-Phablet mit Quad HD
6 Zoll Diagonale bei 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
ASUS Strix Radeon R9 Fury ab ca. 625 Euro
Erste Händler listen die neue Grafikkarte (0)
Nvidia GeForce GTX 950 geplant
Grafikkarte mit wahlweise 2 bzw. 4 GByte GDDR5-RAM (0)
Sony PS4: Revision mit Neuerungen unter der Haube
CUH-1200 mit neuer Kühllösung (1)
LG Nexus 5 (2015) ein völlig neues Gerät
Design basiere nicht auf dem LG G4 (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com