09.04.2012, 18:41 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Huawei & ZTE mit High-End-Smartphones

Strategiewechsel in beiden Firmen

Die chinesischen Hersteller Huawei und ZTE haben sich bisher vor allem auf Einstiegs-Smartphones spezialisiert. Das soll sich 2012 ändern, denn beide Firmen planen High-End-Modelle auf dem Niveau anderer Unternehmen wie HTC, Samsung und Sony. Huawei haben es sich zum Ziel gesetzt, High-End-Smartphones zu veröffentlichen, die wesentlich günstiger sein sollen, als die Modelle bekannter Firmen. So führt Huawei etwa seine Diamond-Reihe (D) mit Vierkern-CPUs und HD-Bildschirmen ein. Bei den Prozessoren handelt es sich um die K3V2 der eigenen Tochterfirma HiSilicon Technologies.

Anzeige


Die K3V2 basieren auf ARMs Cortex-A9, nutzen 16 Shadereinheiten für die GPU und eine 64-bit-Speicheranbindung. Nvidias Tegra 3 muss beispielsweise mit 32-bit auskommen.
Die Modelle der Huawei Ascend D verfügen über 4,5-Zoll-Bildschirme. Die Taktraten der K3V2 klettern auf bis zu 1,5 GHz. Weitere Modelle mit Qualcomms MSM8960 und LTE-Unterstützung unter dem Banner der Ascend P1 mit 4,3-Zoll-AMOLED-Bildschirmen sind ebenfalls angekündigt.

ZTE zieht ebenfalls mit Vierkern-Modellen nach, etwa dem PF112. Hier steckt Qualcomms MSM8260A im Inneren. Das Era nutzt dagegen Nvidias Tegra 3 und sogar Nvidias Icera 4500 als Software-Modem. Weitere Modelle für das Mittelklasse- und Einstiegssegment sind ebenfalls angekündigt.

Sowohl Huawei als auch ZTE wollen sich also von dem Image der reinen Einstiegsanbieter entfernen und im High-End-Segment mitmischen. Kosten sparen die Firmen primär bei dem mitgelieferten ROM-Speicher, der jeweils nur bei 8 GByte liegt, aber per SD-Karte erweiterbar ist. Andere Hersteller setzen bei ihren High-End-Modellen typischerweise auf 16 bis 32 GByte ROM-Speicher. Dafür sollen wie gesagt auch die Preiser der Huawei- und ZTE-Modelle niedriger ausfallen.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]

Weitere Bilder








<<< Sony entlässt 10.000 Angestellte
Intel-Ingenieur stahl Daten >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

05.05.2015 - Samsung Galaxy Tab S2 8.0 / 9.7 im Juni 2015
Zwei neue Tablets aus dem Hause Samsung (0)

04.05.2015 - Microsoft Lumia 640 als erstes mit Windows 10
Offizielle Bestätigung durch den Hersteller (0)

04.05.2015 - Samsung Galaxy S6: Verschiedene Kamerasensoren
Möglicherweise Unterschiede bei der Bildqualität (0)

04.05.2015 - Oppo R7 mit allen technischen Details
Mit Metallgehäuse und Qualcomm Snapdragon 615 (0)

04.05.2015 - Wearables als Gefahr im Straßenverkehr
In den USA erste Klage wegen Apple Watch (0)

03.05.2015 - Samsung gesteht RAM-Problem am Galaxy S6 ein
Verwaltung des Arbeitsspeichers weist Fehler auf (0)

03.05.2015 - Microsoft plant zwei neue High-End-Lumia
Darunter ein Smartphone mit 5,7 Zoll und 2560 x 1440 Pixeln (3)

03.05.2015 - Samsung: Probleme mit Android 5.0 auf Galaxy S5
Hersteller räumt die Probleme offiziell ein (0)

02.05.2015 - Philips BDM3270QP mit 32 Zoll & 2560 x 1440 Pixeln
WQHD-Monitor für rund 700 Euro (0)

02.05.2015 - Apple iPad Pro: Neue Details zum Tablet
Vermeintliche Maße durchgesickert (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 5.5.2015
Samsung Galaxy Tab S2 8.0 / 9.7 im Juni 2015
Zwei neue Tablets aus dem Hause Samsung (0)
Microsoft zeigt neue Builds von Windows 10
Versionen 10105 und 10107 auf der Ignite (0)

Montag, 4.5.2015
Samsung & Samsonite entwickeln Smart-Koffer
Kein verloren gegangenes Gepäck mehr (2)
Microsoft Lumia 640 als erstes mit Windows 10
Offizielle Bestätigung durch den Hersteller (0)
Samsung Galaxy S6: Verschiedene Kamerasensoren
Möglicherweise Unterschiede bei der Bildqualität (0)
Oppo R7 mit allen technischen Details
Mit Metallgehäuse und Qualcomm Snapdragon 615 (0)
Wearables als Gefahr im Straßenverkehr
In den USA erste Klage wegen Apple Watch (0)
Weitere Demo zu DirectX 12: "King of Wushu"
Neues Spiel, basierend auf der Cry-Engine (0)
Smart Homes legen bis 2020 stark zu
Jährliches Wachstum von 21 % prognostiziert (0)

Sonntag, 3.5.2015
Kontroverse um Bezahl-Mods unter Steam geht weiter
Modder bemängeln "Gratis-Mentalität" der User (3)
Samsung gesteht RAM-Problem am Galaxy S6 ein
Verwaltung des Arbeitsspeichers weist Fehler auf (0)
Steve Wozniak hält Computer für überbewertet
Problemlösungen fände man an anderen Stellen (0)
AMD Radeon R9 285 fällt im Preis
Bereits ab 180 Euro im Handel zu haben (0)
Microsoft plant zwei neue High-End-Lumia
Darunter ein Smartphone mit 5,7 Zoll und 2560 x 1440 Pixeln (3)
Samsung: Probleme mit Android 5.0 auf Galaxy S5
Hersteller räumt die Probleme offiziell ein (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com