17.03.2012, 18:09 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Dell: iPad ist nichts für Geschäftskunden

Unternehmen bewirbt stattdessen Windows-8-Tablets

Dell macht keinen großen Hehl daraus, dass das Unternehmen die Zukunft des Tablet-Marktes für Geschäftskunden in Modellen mit Microsofts kommendem Betriebssystem Windows 8 sieht. Insofern hat Dell selbst bereits ein Tablet mit Windows 8 für Geschäftskunden angekündigt. Jetzt meldet sich Dells Chief Commercial Officer, Steve Felice, abermals zu Wort. Felice bescheinigt Apple zwar enormen Erfolg mit seinen iPads, der sich augenscheinlich auch in der dritten Generation fortsetzt, glaubt aber im Segment für Geschäftskunden wären Apples Tablets nur eine halbgare Lösung.

Anzeige


"Wir glauben, der Markt ist noch sehr offen", bestätigt Felice. "Wir sind besonders begeistert von den Touch-Funktionen, die wir bereits in der Betaversion von Windows 8 erleben." Dell habe durch seine weitreichenden Kontakte zu Firmenkunden Vorteile gegenüber Apple, sagt Felice. Ein Dell-Tablet mit Windows 8 sei außerdem geeignet sich in die bestehende IT-Infrastruktur der Unternehmen besser zu integrieren. Die meisten Firmen setzen im Desktop- und Notebook-Bereich auf Windows, so dass ein Windows-8-Tablet nur eine logische Erweiterung sei.

Mit Apples iPads gäbe es stattdessen Kompatibilitäts- und vor allem Sicherheitsprobleme. Hier will Dell die Lücke schließen und Apple zuvorkommen. Auch für Hybrid-Tablets mit optionalen Tastaturen sieht der Dell-Manager Potential: "Wenn Menschen ihre Computer zur Seite legen und stattdessen ein iPad mit auf Reisen nehmen, müssen sie viele Kompromisse eingehen." Dem will Dell offenbar Abhilfe schaffen und wir sind gespannt, in welcher Form dies eventuell gelingt.

Dells erste Tablets mit Windows 8 erscheinen vermutlich parallel zur Veröffentlichung des Microsoft-Betriebssystems im Herbst 2012.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< MSI veröffentlicht HD 7970 Lightning
Neues Bild der GeForce GTX 680 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

05.07.2015 - Oppo Mirror 5s für die Smartphone-Mittelklasse
Mit 5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten (0)

05.07.2015 - LG G Pro 3: High-End-Phablet mit Quad HD
6 Zoll Diagonale bei 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

05.07.2015 - LG Nexus 5 (2015) ein völlig neues Gerät
Design basiere nicht auf dem LG G4 (1)

04.07.2015 - Meizu MX5 international vorbestellbar
Händler nehmen allerdings deftige Aufschläge (0)

04.07.2015 - BlackBerry Venice auf neuem Bild
Erstes Smartphone des Herstellers mit Google Android (0)

03.07.2015 - Samsung Galaxy J1 Ace fürs Einstiegs-Segment
Ehemals als Samsung Galaxy J1 Pop bekannt (0)

03.07.2015 - BlackBerry Venice mit Google Android kommt
Slider-Smartphone mit Tastatur (0)

02.07.2015 - Apple iPhone 6S mit dickerem Gehäuse
Durchgesickerte Zeichnungen bestätigen es (0)

01.07.2015 - LG G4 S mit 5,2 Zoll und 1080p
Als Mittelweg zwischen G4 und G4c (0)

01.07.2015 - Meizu MX5: Edles Smartphone zu günstigem Preis
Mit Metall-Unibody und 5,5-Zoll-AMOLED-Display (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 5.7.2015
Windows 10: Verteilung erfolgt gestaffelt
Kunden erhalten zu unterschiedlichen Zeitpunkten Zugriff (0)
Oppo Mirror 5s für die Smartphone-Mittelklasse
Mit 5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten (0)
Bluetooth-Boxen kurbeln Audio-Markt an
Beliebtheit der drahtlosen Lautsprecher wächst (0)
LG G Pro 3: High-End-Phablet mit Quad HD
6 Zoll Diagonale bei 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
ASUS Strix Radeon R9 Fury ab ca. 625 Euro
Erste Händler listen die neue Grafikkarte (0)
Nvidia GeForce GTX 950 geplant
Grafikkarte mit wahlweise 2 bzw. 4 GByte GDDR5-RAM (0)
Sony PS4: Revision mit Neuerungen unter der Haube
CUH-1200 mit neuer Kühllösung (1)
LG Nexus 5 (2015) ein völlig neues Gerät
Design basiere nicht auf dem LG G4 (1)

Samstag, 4.7.2015
Meizu MX5 international vorbestellbar
Händler nehmen allerdings deftige Aufschläge (0)
BlackBerry Venice auf neuem Bild
Erstes Smartphone des Herstellers mit Google Android (0)
NB eLoop: Gehäuse-Lüfter mit 140 Millimetern
Bionische Modelle ab Anfang August 2015 im Handel zu haben (0)
Transcend USB-3.0-Festplatte mit 8 TByte Kapazität
In Deutschland ab sofort für 369 Euro erhältlich (0)
ASUS GeForce GTX 980 Ti Strix
Übertaktete High-End-Grafikkarte für ca. 750 Euro (5)
Microsoft Xbox One: In den USA 7 Mio. mal verkauft
Deutlich mehr Erfolg im Heimatland als in Europa (0)

Freitag, 3.7.2015
Xbox One: Controller des N64 zum Laufen gebracht
Vorbereitet für die "Rare Replay Collection" (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com