12.02.2012, 16:58 | Quelle: TorrentFreak <<< News >>>

BitTorrent & die Kinokarten-Verkäufe

Kein Effekt auf US-Kinos aber internationale Auswirkungen

Die Industrie treibt derzeit Projekte wie ACTA voran, welche die angeblich stets ansteigende Produktpiraterie behindern sollen. Eine Studie der Universität Minnesota und des Wellesley Colleges kommt allerdings zu dem Ergebnis, dass zumindest Downloads über den Filesharing-Dienst BitTorrent keinerlei Einfluss auf die Kinokarten-Verkaufszahlen in den USA haben. Anders sieht es allerdings international aus, wo sich bestätigt, dass höhere Downloadzahlen mit sinkenden Einnahmen korrelieren. Man vermutet, dies liegt an der Zeitverzögerung bei internationalen Kinopremieren.

Anzeige


Entsprechend hätte die Filmindustrie auch selbst einen Schlüssel in der Hand, um die Verbreitung von Raubkopien zu senken: gleichzeitige, internationale Veröffentlichungen von Kinofilmen. Zumindest kommt die Studie der Wissenschaftler zu folgendem Ergebnis: Je länger der Zeitabstand zwischen der Kinopremiere in den USA und der internationalen Veröffentlichung ausfällt, desto stärker sind die Umsatzeinbußen bei den Kinos. Die Forscher erklären, es gehe hier um Einbußen von bis zu 7 % durch Raubkopien vor dem Kinostart.

Wie gesagt gilt dieser Effekt aber nicht für die USA, wo man keinen Zusammenhang zwischen besonders begehrten Film-Downloads und den Einspielergebnissen ermitteln konnte. Natürlich sind die Studienergebnisse aber wie immer kritisch zu bewerten, da sie nur Prognosen und Vermutungen darüber anstellen lassen, wie viele Raubkopierer ohne illegale Alternativangebote wirklich ein Kinoticket erworben hätten.
(André Westphal)
[Bisher 24x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Samsung mit Galaxy Mini 2 S6500
Radeon HD 7750 & 7770 Spezifikationen >>>

Weitere News in "Multimedia"

23.04.2015 - Shark Zone H40 Gaming Stereo-Headset
Mit LED-Beleuchtung für 44,90 Euro (0)

20.04.2015 - Microsoft Bing in den USA im Aufwind
Marktanteile nehmen zu (0)

19.04.2015 - Big Brother Award für Barbie mit Spracherkennung
Ausspionieren im Kinderzimmer überschreite eine Grenze (0)

18.04.2015 - Mark Zuckerberg zur Zukunft von Oculus Rift
Verspricht Kunden eine Erweiterung ihres Horizonts (0)

16.04.2015 - ASUS Nexus Player ab sofort erhältlich
Streaming-Gadget mit optionalem Gamepad (0)

15.04.2015 - ASUS und Dell planen Gadgets mit USB Type-C
Produkte mit dem neuen USB-Port noch 2015 (0)

15.04.2015 - OnLive scheiterte an seinem PC-Fokus
Gaikai-Gründer bezieht Stellung (0)

13.04.2015 - Facebook gibt Tracking von Unbeteiligten zu
Auch Personen ohne Nutzerkonten wurden verfolgt (0)

11.04.2015 - Amazon 2015 mit Inhalten mit High Dynamic Range
Streaming-Anbieter kündigt neues Feature an (0)

11.04.2015 - HDMI 2.0a per Software-Update möglich
Hersteller werben bereits mit der Funktion (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 24.4.2015
G.Skill: 128 GByte DDR4-RAM mit 2,8 GHz
Laut Hersteller der schnellste RAM der Welt (0)
LG G4 in zwei neuen Video-Teasern
Geben Aufschluss über einzelne Komponenten (0)
Sicherheitslücke bei Fingerabdruckscannern
Samsung Galaxy S5 und andere Smartphones betroffen (0)
Acer holt Gaming-Marke "Predator" zurück
Neue Gaming-Notebooks sind geplant (0)
Samsung Magician 4.6 für SSD Evo 840
Plus neue Firmware EXT0DB6Q (4)
ASUS bestätigt die neue VivoWatch
Wearable mit Pulsmesser und 10 Tagen Akkulaufzeit (0)
Valve Steam: Strategie um Bezahl-Mods ärgert User
"The Elder Scrolls V: Skyrim" als abschreckendes Beispiel (0)
Logitech: Keine Billigmäuse mehr
Gewinneinbruch & Strategiewechsel: Mehr Musik & Video (3)

Donnerstag, 23.4.2015
LG G4 auf neuen Fotos zu sehen
Zudem hagelt es weitere Details zur Technik (0)
Shark Zone H40 Gaming Stereo-Headset
Mit LED-Beleuchtung für 44,90 Euro (0)
Microsoft Lumia 940 in neuen Gerüchten
Smartphone mit 5,2 Zoll und Windows 10 (0)
Google hat Project Fi vorgestellt
Eigener Mobiltarif von Google (1)
Adblock Plus: Anbieter siegt vor Gericht
Anbieten des Tools mit Ausnahmen weiterhin legal (0)
BenQ XL2730Z mit AMD FreeSync
Monitor ist ab sofort für 659 Euro in Deutschland zu haben (3)
LG G Stylo: Phablet erscheint in Südkorea
Unterstützt microSD-Karten mit bis zu 2 TByte (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com