15.05.2013, 11:52 | Quelle: Nvidia <<< News >>>

Preis des Nvidia Project Shield

Handheld soll in den USA 349 US-Dollar kosten

Nvidia Project Shield ist nun laut Hersteller ab dem 20. Mai 2013 vorbestellbar. Vorbesteller sollen das Handheld dann ab einem noch nicht näher konkretisierten Zeitpunkt im Juni in den Händen halten. Auch den Verkaufspreis nennt Nvidia - zumindest für Nordamerika. Dort soll Project Shield 349 US-Dollar kosten. Dafür erhalten Käufer ein mobiles Endgerät mit 5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten, Tegra 4 mit vier Kernen plus Companion Core als Herzstück und Gaming-Bedienelementen wie zwei Analog-Sticks, zwei Schultertasten, vier Buttons und einem digitalen Steuerkreuz.

Anzeige


Per HDMI kann Project Shield auch Inhalte an externe Displays übertragen. Natürlich sind auch weitere Schnittstellen wie Bluetooth 3.0, USB und Wi-Fi 802.11 b/g/n an Bord. Als Betriebssystem dient laut Nvidia Google Android 4.1.
(André Westphal)
[Bisher 16x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder





<<< Intel Haswell und die Netzteile
BlackBerry Messenger für iOS / Android >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

27.04.2015 - Apple Watch: Robert Downey Jr. winkt ab
Findet wenig Gefallen an der Smartwatch (0)

27.04.2015 - Nokia dementiert Entwicklung von Smartphones
Gerüchte um Wiedereinstieg seien frei erfunden (0)

27.04.2015 - Samsung öffnet neues Werk für Galaxy S6 Edge
Nachfrage nach dem Curved-Smartphone sei enorm (1)

26.04.2015 - Rahmenloses Smartphone von Oppo
Fotos zeigen das neue Gerät (1)

26.04.2015 - Verbraucherzentrale warnt vor Apple Watch
Der Spion am Handgelenk? (0)

26.04.2015 - Haier Smartwatch überwacht Kinder
Für Kinder eine Uhr, für Erwachsene eine Smartwatch (1)

26.04.2015 - Intel unterstützt Entwickler von Einstiegs-Tablets
Referenzdesigns für Produkte mit Google Android (0)

25.04.2015 - Lenovo K80: Smartphone mit 4 GByte RAM
Nutzt ein SoC aus dem Hause Intel (0)

25.04.2015 - HTC Butterfly 3 sickert durch
Smartphone mit Snapdragon 810 und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

25.04.2015 - ASUS Nexus 7 nicht mehr erhältlich
Tablet aus dem Jahr 2013 tritt ab (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 27.4.2015
Apple bald mit Refresh für iPod Touch
Neue Generation soll bald angekündigt werden (2)
Verstorbene sollen in Virtual Reality überleben
"Project Elysium" bietet kontroverse Perspektiven (0)
Uber beugt sich deutschen Gerichtsurteilen
Kämpft erstmals nicht gegen die Regelungen an (0)
Apple Watch: Robert Downey Jr. winkt ab
Findet wenig Gefallen an der Smartwatch (0)
Galax GTX 980 / 970 HOF mit Wasserkühlungen
Erscheinen in Europa unter der Marke KFA2 (0)
Nokia dementiert Entwicklung von Smartphones
Gerüchte um Wiedereinstieg seien frei erfunden (0)
Intel Skylake-S für Desktop-PCs
Details zu zehn Prozessoren (0)
Samsung öffnet neues Werk für Galaxy S6 Edge
Nachfrage nach dem Curved-Smartphone sei enorm (1)

Sonntag, 26.4.2015
Rahmenloses Smartphone von Oppo
Fotos zeigen das neue Gerät (1)
Verbraucherzentrale warnt vor Apple Watch
Der Spion am Handgelenk? (0)
Tesla Motors gehackt
Spaßmacher versprechen Gratis-Autos bei Anruf (0)
Acer: Erster Curved-Monitor mit Nvidia G-Sync
QHD XR341CKA mit 34 Zoll und 3440 x 1440 Bildpunkten (0)
Haier Smartwatch überwacht Kinder
Für Kinder eine Uhr, für Erwachsene eine Smartwatch (1)
Intel unterstützt Entwickler von Einstiegs-Tablets
Referenzdesigns für Produkte mit Google Android (0)
Oculus Rift: Auslieferung erst 2016
VR-Headset benötigt noch Entwicklungszeit (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com