15.05.2013, 11:52 | Quelle: Nvidia <<< News >>>

Preis des Nvidia Project Shield

Handheld soll in den USA 349 US-Dollar kosten

Nvidia Project Shield ist nun laut Hersteller ab dem 20. Mai 2013 vorbestellbar. Vorbesteller sollen das Handheld dann ab einem noch nicht näher konkretisierten Zeitpunkt im Juni in den Händen halten. Auch den Verkaufspreis nennt Nvidia - zumindest für Nordamerika. Dort soll Project Shield 349 US-Dollar kosten. Dafür erhalten Käufer ein mobiles Endgerät mit 5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten, Tegra 4 mit vier Kernen plus Companion Core als Herzstück und Gaming-Bedienelementen wie zwei Analog-Sticks, zwei Schultertasten, vier Buttons und einem digitalen Steuerkreuz.

Anzeige


Per HDMI kann Project Shield auch Inhalte an externe Displays übertragen. Natürlich sind auch weitere Schnittstellen wie Bluetooth 3.0, USB und Wi-Fi 802.11 b/g/n an Bord. Als Betriebssystem dient laut Nvidia Google Android 4.1.
(André Westphal)
[Bisher 16x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder





<<< Intel Haswell und die Netzteile
BlackBerry Messenger für iOS / Android >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

02.08.2015 - Samsung Galaxy Note 5 leider ohne micrSD
Daten des Phablets sind durchgsickert (0)

02.08.2015 - Google Android: Mehr, eklatante Sicherheitslücken
Schwachstellen im Multimedia-System (0)

01.08.2015 - Acer plant neue Smartphones mit Windows 10
Liquid M320, M330, M530 & M630 sickern durch (0)

01.08.2015 - Apple TV: Neue Generation wohl im September 2015
Erste große Revision der Set-Top-Box seit 2012 (0)

01.08.2015 - Microsoft Surface 4 Pro mit Intel Skylake
Veröffentlichung eventuell im Oktober 2015 (0)

01.08.2015 - Nvidia ruft Shield Tablets zurück
Brandgefahr für die Akkus (0)

30.07.2015 - Samsung Galaxy Note 5: 4 GByte RAM bestätigt
Offiziell: Unpacked Event am 13. August 2015 (0)

29.07.2015 - Sony Xperia C5 Ultra erspäht
Smartphone mit 5,5 Zoll und rahmenlosem Display (0)

28.07.2015 - Motorola Moto G der dritten Generation vorgestellt
Mittelklasse-Smartphone in zwei Varianten (0)

28.07.2015 - Samsung Galaxy S6 Edge+ mit 4 GByte RAM bestätigt
Benchmark GeekBench nennt Daten des "Samsung SM-G928F" (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 2.8.2015
Samsung Galaxy Note 5 leider ohne micrSD
Daten des Phablets sind durchgsickert (0)
Sensor verrät, wie voll das Lieblings-Café ist
Density übermittelt in Echtzeit Daten an die Cloud (0)
Google Android: Mehr, eklatante Sicherheitslücken
Schwachstellen im Multimedia-System (0)
Smart-Waffen des Militärs für Hacker leichte Ziele
Gewehre mit integrierten Zielcomputern bergen Risiken (0)

Samstag, 1.8.2015
Playstation Plus: Gamer entscheiden bald mit
Können über Gratis-Spiele abstimmen (0)
Sharkoon: Neue Dockingstationen für HDDs
QuickPort XT Duo Clone & QuickPort XT HC ab 37,99 Euro (0)
Acer plant neue Smartphones mit Windows 10
Liquid M320, M330, M530 & M630 sickern durch (0)
Apple TV: Neue Generation wohl im September 2015
Erste große Revision der Set-Top-Box seit 2012 (0)
Microsoft Surface 4 Pro mit Intel Skylake
Veröffentlichung eventuell im Oktober 2015 (0)
Windows 10 erhält bald "Service Release 1"
Erste, größere Update-Sammlung (0)
AMD macht Nvidia GameWorks nieder
Schade selbst der Leistung Nvidias eigener GeForce (2)
Nvidia ruft Shield Tablets zurück
Brandgefahr für die Akkus (0)

Freitag, 31.7.2015
Umfrage zu Windows 10
Wir wollen wissen: Steigt ihr um? Und wann? (12)
High-End Grafikkarten sind gefragt
PC-Markt insgesamt schwächelt, aber nicht im High-End Bereich (4)

Donnerstag, 30.7.2015
Samsung Galaxy Note 5: 4 GByte RAM bestätigt
Offiziell: Unpacked Event am 13. August 2015 (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum

Umfrage

29.07. - 12.08.2015:
"Windows 10: Wann steigt ihr um?"

Heute noch!
In den nächsten Tagen
In den nächsten Wochen
Dieses Jahr bestimmt
Ich warte erstmal ab
Ich bleibe bei Win 7/8
Windows? Brauch ich nicht
Weiß nicht

Archiv


Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com