14.05.2013, 14:04 | Quelle: WinSupersite <<< News >>>

Thurrott: Kritik an Windows 8 stimmt

Microsoft sollte nicht jammern, sondern reagieren

Microsoft hatte sich jüngst über die fortlaufende Kritik an seinem Betriebssystem Windows 8 beschwert: Der Hersteller wirft Analysten und Medienvertretern vor einseitig zu "bashen", statt sachlich an das Produkt heranzutreten. Dem widerspricht nun der unabhängige Windows-Experte und renommierte IT-Blogger Paul Thurrott: Man sollte sich nur über Kritik beklagen, wenn jene zu unrecht käme. Der Ärger der Community und Presse über Windows 8 sei allerdings vollkommen berechtigt und durch Microsoft selbst verschuldet.

Anzeige


Thurrott kommentiert zudem ironisch, dass Microsoft sich nun selbst dafür auf die Schulter klopfe, weil man "den Rückmeldungen durch Kunden zugehört" habe. Schließlich hätte man die Fehler von Windows 8 von vornherein vermeiden können, wenn Microsoft bereits bei der Entwicklung auf Rückmeldungen durch Anwender gehört hätte. Schließlich gab es bereits bei den Beta-Tests Kontroversen um die neue Kacheloberfläche, das Entfernen des Start-Menüs und das Wegfallen der Option auf den Desktop zu booten. Microsoft habe den Ärger der Nutzer aber zunächst konsequent ignoriert. Infolge dessen sollte man nun auch dazu stehen, dass man die negativen Reaktionen selbst zu verantworten habe.

Weiterhin meint Thurrott, dass Microsoft bzw. dessen Unternehmens-Vizepräsident für Unternehmens-Kommunikation, Frank X. Shaw, mit der Behauptung, dass sich Windows 8 derzeit jeden Tag verbessere, falsch liege. Tatsächlich arbeite Microsoft viel zu langsam an Optimierungen. Das kommende Windows 8.1 sei ein Anfang, doch Microsoft müsse auch danach weiter an Optimierungen tüfteln, um seine enttäuschten Kunden zu besänftigen.
(André Westphal)
[Bisher 6x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< GetGoods.de mit großem Gewinnspiel
Nokia bringt Lumia 925 >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

27.08.2015 - Nvidia GeForce Hotfix Treiber 355.80
Behebt Probleme mit SLI-Verbünden unter Microsoft Windows 10 (0)

27.08.2015 - 75 Mio. Windows 10 in 4 Wochen
Neues Betriebssystem deutlich populärer als Windows 8 (0)

11.08.2015 - Windows 10: Datengier entsetzt Verbraucherzentrale
Überwachung bis auf den letzten Klick (11)

10.08.2015 - Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel
Microsoft hat nicht die Absicht die Unterstützung nachzuliefern (7)

08.08.2015 - Microsoft: Games for Windows war ein Fehler
Redmonder gestehen frühere Orientierungslosigkeit ein (3)

04.08.2015 - Windows 10: Tausende Games versagen den Dienst
Ältere Titel mit Kopierschutz (11)

03.08.2015 - Warnung vor gefälschten Windows 10 E-Mails
Upgrade-Hinweise zu Windows 10 verbreiten Malware (0)

02.08.2015 - Windows 10: Rückkehr zum alten OS problematisch
Vorsicht bei Neuinstallationen (7)

01.08.2015 - Windows 10 erhält bald "Service Release 1"
Erste, größere Update-Sammlung (0)

31.07.2015 - Umfrage zu Windows 10
Wir wollen wissen: Steigt ihr um? Und wann? (12)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 27.8.2015
Nvidia GeForce Hotfix Treiber 355.80
Behebt Probleme mit SLI-Verbünden unter Microsoft Windows 10 (0)
Amazon Underground lockt mit Gratis-Apps
Online-Riese will mehr mobile Nutzer für sich gewinnen (0)
AMD Radeon R9 Nano vorgestellt
Kompakt-Grafikkarte ist ein High-End Modell mit Fiji-Vollausbau (2)
HTC A9 aufgetaucht
Neues 5,5''-Smartphone mit Unibody & Mediatek 10-Kern-SoC (0)
75 Mio. Windows 10 in 4 Wochen
Neues Betriebssystem deutlich populärer als Windows 8 (0)
ZTE V5 3 mit 5,5 Zoll & 1080p für unter 170 Euro
Als SoC dient der Qualcomm Snapdragon 615 mit acht Kernen (0)

Mittwoch, 26.8.2015
Archos stellt Smartphone mit Windows 10 vor
Archos 50 Cesium, 50e Helium & Diamond S auf der IFA 2015 (0)
Amazon & Microsoft planen riesige Tablets
Modelle mit Diagonalen von mehr als 12 Zoll kommen (6)
Intel unterstützt AMD FreeSync
Sieg für AMD beim Standard für flüssiges PC-Gameplay (2)
S Pen beschädigt Galaxy Note 5
Problem mit Samsung Smartphone bei falsch eingesetztem Stift (0)
Xiaomi Mi 4i 4G Advanced Edition mit 1080p
Aktuell mit 32 GByte inkl. Versandkosten für unter 250 Euro zu haben (0)

Dienstag, 25.8.2015
Intel Skylake: Details zu neuen Core i3 & Pentium
Vorstellung der neuen Prozessoren am 1. September 2015 (0)
Sony Xperia Z5 kommt am 2. September auf der IFA
Hersteller deutet neue Autofokus-Technik an (1)
Mlais MX Base: Smartphone mit opulentem Akku
4300 mAh sollen lange Betriebsdauern ermöglichen (0)
OCZ RevoDrive 400: NVMe im M.2
SSD im M.2 Format mit Transferraten von bis zu 2000 MByte/s (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com