13.05.2013, 16:06 | Quelle: Fudzilla <<< News >>>

Nvidia begründet Verzögerung bei Tegra 4

Neuer Zeitplan für Tegra 4i sei der Grund

Laut Nvidias Geschäftsführer Jen-Hsun Huang habe sich die Veröffentlichung bzw. Verbreitung am Markt von Tegra 4 verzögert, da sich auch der Zeitplan für Tegra 4i geändert habe: Nachdem man sich entschieden hatte Tegra 4i erst Ende 2013 auf den Markt zu bringen, musste man intern auch die Strategie für Tegra 4 anpassen. So lautet zumindest die offizielle Erklärung des Nvidia-Chefs. Andere Quellen bestehen weiterhin darauf, dass der wahre Grund für die Verzögerungen Überhitzungsprobleme beim SoC (System on Chip) für mobile Endgeräte seien.

Anzeige


Nvidia beruhigt seine Investoren damit, dass Tegra 4 bereits viele Design-Wins verbuchen könne und auch Tegra 4i mit integriertem LTE sich großer Beliebtheit erfreue. Erste Geräte mit Tegra 4i sollen aber erst auf dem Mobile World Congress 2014 das Licht der Welt erblicken. Smartphones und Tablets mit Tegra 4 erwartet Huang wiederum eventuell bereits ab Juni 2013.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< AMD: Tablets sterben aus
Fotos des Samsung Galaxy S4 Mini >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

27.04.2015 - Samsung öffnet neues Werk für Galaxy S6 Edge
Nachfrage nach dem Curved-Smartphone sei enorm (0)

26.04.2015 - Rahmenloses Smartphone von Oppo
Fotos zeigen das neue Gerät (1)

26.04.2015 - Verbraucherzentrale warnt vor Apple Watch
Der Spion am Handgelenk? (0)

26.04.2015 - Haier Smartwatch überwacht Kinder
Für Kinder eine Uhr, für Erwachsene eine Smartwatch (1)

26.04.2015 - Intel unterstützt Entwickler von Einstiegs-Tablets
Referenzdesigns für Produkte mit Google Android (0)

25.04.2015 - Lenovo K80: Smartphone mit 4 GByte RAM
Nutzt ein SoC aus dem Hause Intel (0)

25.04.2015 - HTC Butterfly 3 sickert durch
Smartphone mit Snapdragon 810 und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

25.04.2015 - ASUS Nexus 7 nicht mehr erhältlich
Tablet aus dem Jahr 2013 tritt ab (0)

25.04.2015 - ARM stellt Cortex-A72 mit allen Details vor
High-End-Chip für mobile Endgeräte (0)

25.04.2015 - Samsung Galaxy S4 Mini bleibt ohne Android 5.0
UK-Mobilfunkanbieter verkündet die Hiobsbotschaft (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 27.4.2015
Samsung öffnet neues Werk für Galaxy S6 Edge
Nachfrage nach dem Curved-Smartphone sei enorm (0)

Sonntag, 26.4.2015
Rahmenloses Smartphone von Oppo
Fotos zeigen das neue Gerät (1)
Verbraucherzentrale warnt vor Apple Watch
Der Spion am Handgelenk? (0)
Tesla Motors gehackt
Spaßmacher versprechen Gratis-Autos bei Anruf (0)
Acer: Erster Curved-Monitor mit Nvidia G-Sync
QHD XR341CKA mit 34 Zoll und 3440 x 1440 Bildpunkten (0)
Haier Smartwatch überwacht Kinder
Für Kinder eine Uhr, für Erwachsene eine Smartwatch (1)
Intel unterstützt Entwickler von Einstiegs-Tablets
Referenzdesigns für Produkte mit Google Android (0)
Oculus Rift: Auslieferung erst 2016
VR-Headset benötigt noch Entwicklungszeit (0)

Samstag, 25.4.2015
Lenovo K80: Smartphone mit 4 GByte RAM
Nutzt ein SoC aus dem Hause Intel (0)
HTC Butterfly 3 sickert durch
Smartphone mit Snapdragon 810 und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
ASUS Nexus 7 nicht mehr erhältlich
Tablet aus dem Jahr 2013 tritt ab (0)
ARM stellt Cortex-A72 mit allen Details vor
High-End-Chip für mobile Endgeräte (0)
"Batman: Arkham Knight": PC-Systemanforderungen
Triple-A-Blockbuster setzt potente Hardware voraus (0)
Samsung Galaxy S4 Mini bleibt ohne Android 5.0
UK-Mobilfunkanbieter verkündet die Hiobsbotschaft (0)
Google mit zweiter Generation der Google Glass
Brillen-Hersteller Luxottica eröffnet Pläne (2)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com