24.04.2013, 14:44 | Quelle: Engadget <<< News >>>

Tim Cook ist gegen größere iPhones

Bildqualität leide bei vergrößerten Displays

Tim Cook hat sich während der Verkündung der aktuellen Quartalsergebnisse Apples auch zu der Möglichkeit geäußert, ob Apple ein Smartphone mit größerem Bildschirm veröffentlichen könne. So verfügt das aktuelle Apple iPhone 5 über eine Diagonale von 4 Zoll, während sich bei High-End-Smartphone-Modellen mit Google Android bereits 5 Zoll als Standard durchsetzen. Laut Cook wolle Apple diesem Trend hin zu größeren Bilddiagonalen aber derzeit nicht nachgeben. Aus Apples Sicht müsse man dabei zu viele Kompromisse bei der Darstellungsqualität eingehen.

Anzeige


Apple werde kein iPhone mit größeren Bildschirmen ausliefern, solange man Kompromisse bei der Auflösung, den Kontrastwerten und der Farbdarstellung sowie der App-Kompatibilität eingehen müsse.

Immerhin hält sich Cook mit dieser geschickten Aussage aber die Chance offen später doch iPhones mit größeren Bilddiagonalen auf den Markt zu bringen - eben dann, wenn Apple für sich in Anspruch nehmen kann die technischen Hürden aus dem Weg geräumt zu haben.
(André Westphal)
[Bisher 33x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Kratztest am Samsung Galaxy S4
PhysX: Verbesserte Flüssigkeitsberechnung >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

27.04.2015 - Apple Watch: Robert Downey Jr. winkt ab
Findet wenig Gefallen an der Smartwatch (0)

27.04.2015 - Nokia dementiert Entwicklung von Smartphones
Gerüchte um Wiedereinstieg seien frei erfunden (0)

27.04.2015 - Samsung öffnet neues Werk für Galaxy S6 Edge
Nachfrage nach dem Curved-Smartphone sei enorm (1)

26.04.2015 - Rahmenloses Smartphone von Oppo
Fotos zeigen das neue Gerät (1)

26.04.2015 - Verbraucherzentrale warnt vor Apple Watch
Der Spion am Handgelenk? (0)

26.04.2015 - Haier Smartwatch überwacht Kinder
Für Kinder eine Uhr, für Erwachsene eine Smartwatch (1)

26.04.2015 - Intel unterstützt Entwickler von Einstiegs-Tablets
Referenzdesigns für Produkte mit Google Android (0)

25.04.2015 - Lenovo K80: Smartphone mit 4 GByte RAM
Nutzt ein SoC aus dem Hause Intel (0)

25.04.2015 - HTC Butterfly 3 sickert durch
Smartphone mit Snapdragon 810 und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

25.04.2015 - ASUS Nexus 7 nicht mehr erhältlich
Tablet aus dem Jahr 2013 tritt ab (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 28.4.2015
Hardware-DRM PlayReady 3.0 für UltraHD-Inhalte
Microsoft plant Hardware-DRM in Kombination mit Windows 10 (0)
AMD Zen in neuem Leak
Folie vergleicht Zen mit Excavator (1)
Mega65: Verspäteter Nachfolger des C64
Single-Core mit 48 MHz sorgt für Retro-Leistung (0)

Montag, 27.4.2015
Apple bald mit Refresh für iPod Touch
Neue Generation soll bald angekündigt werden (2)
Verstorbene sollen in Virtual Reality überleben
"Project Elysium" bietet kontroverse Perspektiven (0)
Uber beugt sich deutschen Gerichtsurteilen
Kämpft erstmals nicht gegen die Regelungen an (0)
Apple Watch: Robert Downey Jr. winkt ab
Findet wenig Gefallen an der Smartwatch (0)
Galax GTX 980 / 970 HOF mit Wasserkühlungen
Erscheinen in Europa unter der Marke KFA2 (0)
Nokia dementiert Entwicklung von Smartphones
Gerüchte um Wiedereinstieg seien frei erfunden (0)
Intel Skylake-S für Desktop-PCs
Details zu zehn Prozessoren (0)
Samsung öffnet neues Werk für Galaxy S6 Edge
Nachfrage nach dem Curved-Smartphone sei enorm (1)

Sonntag, 26.4.2015
Rahmenloses Smartphone von Oppo
Fotos zeigen das neue Gerät (1)
Verbraucherzentrale warnt vor Apple Watch
Der Spion am Handgelenk? (0)
Tesla Motors gehackt
Spaßmacher versprechen Gratis-Autos bei Anruf (0)
Acer: Erster Curved-Monitor mit Nvidia G-Sync
QHD XR341CKA mit 34 Zoll und 3440 x 1440 Bildpunkten (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com