23.04.2013, 14:25 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Nokia geht gegen HTC One vor

Verkaufsstopp in den Niederlanden

Nokia geht gegen die Veröffentlichung des HTC One vor: Ursache ist eine Technik für Mikrofone, die HTC mit seinem Smartphone unerlaubt verwende. Genau genommen handelt es sich um Bauteile, die Nokia gemeinsam mit STMicroelectronics NV entwickelt hat. Die Komponenten sind eigentlich exklusiv für Nokias Mobiltelefone vorgesehen. HTC verwende die Mikrofone laut Nokia ohne Erlaubnis: "HTC fehlt jegliche Autorisation bzw. Lizenz zur Verwendung dieser Mikrofone bzw. der Nokia-Techniken, auf welchen jene basieren."

Anzeige


In den Niederlanden hat Nokia vor Gericht bereits einen Verkaufsstop für das HTC One erwirkt. HTC hat die Gerichtsentscheidung bereits mit Enttäuschung zur Kenntnis genommen und sucht nun laut Firmensprechern nach Lösungswegen für seine Kunden.

Am 16. April hat Nokia übrigens auch in Deutschland eine einstweilige Verfügung gegen HTC beantragt. Die Entscheidung des Gerichts steht aber noch aus.
(André Westphal)
[Bisher 6x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< DSL-Drosselung wird zum Trend
Google Glass: Noch ein Jahr bis Erscheinen >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

28.05.2015 - Sony: Kein Interesse an Smartphones mit Quad HD
Vorteile für Kunden zu geringfügig (1)

28.05.2015 - Deutschland verliert die Lust an Tablets
Absatzzahlen nehmen weiterhin ab (1)

27.05.2015 - Nvidia Shield Portable 2 in Benchmarks
Mit 1080p-Display und 3 GByte RAM (0)

27.05.2015 - Zwei neue Google Nexus Smartphones für 2015
Vermutlich entfällt aber das Tablet (2)

27.05.2015 - Microsoft Lumia 940 - Daten bestätigt
Auch Neues zur XL-Variante (0)

27.05.2015 - Windows 10: Einschränkungen bei 512 MByte RAM
Details zu den Limitierungen sind bekannt geworden (0)

27.05.2015 - ASUS ZenFone 3 möglicherweise durchgesickert
Neues Smartphone in China zertifiziert (0)

26.05.2015 - Google Android M: Fokus auf RAM & Akkulaufzeiten
Offizielle Veröffentlichung des Betriebssystems vermutlich im August (0)

26.05.2015 - Sony Xperia Z3+ international erhältlich
Stiller Launch für das High-End-Smartphone (0)

26.05.2015 - Deutsche entwickeln Kauflust bei Smartphones
Absatzrekord im ersten Quartal 2015 (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 28.5.2015
Sony: Kein Interesse an Smartphones mit Quad HD
Vorteile für Kunden zu geringfügig (1)
LG 27MU67 mit Ultra HD und AMD FreeSync
Preis von umgerechnet etwa 570 Euro (0)
Apple will weiterhin in TV-Markt einsteigen
Verhandlungen mit US-Sender CBS laufen (0)
AMD: Analyst dementiert potentielle Insolvenz
Aktienkurs wird allerdings vermutlich fallen (0)
Deutschland verliert die Lust an Tablets
Absatzzahlen nehmen weiterhin ab (1)
MSI: Mainboard mit Windows 10 WHQL-Zertifizierung
Modell H81M-P33 vollständig für das neue OS gerüstet (0)
Wiko: In Deutschland erfolgreicher als HTC & LG
Französischer Hersteller steigert Marktanteile (0)
Das Rennen um 10-nm-Chips
Massenproduktion bei Samsung und TSMC ab Ende 2016 (0)

Mittwoch, 27.5.2015
Nvidia Shield Portable 2 in Benchmarks
Mit 1080p-Display und 3 GByte RAM (0)
Playstation Plus: Die Gratis-Titel für Juni 2015
"Metal Gear Solid: Ground Zeroes" für PS4-Besitzer (0)
Zwei neue Google Nexus Smartphones für 2015
Vermutlich entfällt aber das Tablet (2)
Microsoft Lumia 940 - Daten bestätigt
Auch Neues zur XL-Variante (0)
Windows 10: Einschränkungen bei 512 MByte RAM
Details zu den Limitierungen sind bekannt geworden (0)
ASUS ZenFone 3 möglicherweise durchgesickert
Neues Smartphone in China zertifiziert (0)
AMD Radeon R9 390X nur umgetaufte R9 290X
Fiji-GPUs lassen leider noch auf sich warten (7)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com