23.04.2013, 14:25 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Nokia geht gegen HTC One vor

Verkaufsstopp in den Niederlanden

Nokia geht gegen die Veröffentlichung des HTC One vor: Ursache ist eine Technik für Mikrofone, die HTC mit seinem Smartphone unerlaubt verwende. Genau genommen handelt es sich um Bauteile, die Nokia gemeinsam mit STMicroelectronics NV entwickelt hat. Die Komponenten sind eigentlich exklusiv für Nokias Mobiltelefone vorgesehen. HTC verwende die Mikrofone laut Nokia ohne Erlaubnis: "HTC fehlt jegliche Autorisation bzw. Lizenz zur Verwendung dieser Mikrofone bzw. der Nokia-Techniken, auf welchen jene basieren."

Anzeige


In den Niederlanden hat Nokia vor Gericht bereits einen Verkaufsstop für das HTC One erwirkt. HTC hat die Gerichtsentscheidung bereits mit Enttäuschung zur Kenntnis genommen und sucht nun laut Firmensprechern nach Lösungswegen für seine Kunden.

Am 16. April hat Nokia übrigens auch in Deutschland eine einstweilige Verfügung gegen HTC beantragt. Die Entscheidung des Gerichts steht aber noch aus.
(André Westphal)
[Bisher 6x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< DSL-Drosselung wird zum Trend
Google Glass: Noch ein Jahr bis Erscheinen >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

27.07.2015 - Chinesische Smart-Schuhe überwachen Kinder
Board von MediaTek dient als Grundlage (1)

27.07.2015 - Neue Medion Hybrid-Laptops mit Windows 10
S6214T und P2214T für 449 bzw. 349 Euro (0)

27.07.2015 - HTC Desire 626: Neues Smartphone der Mittelklasse
Ab Ende August in Deutschland für 299 Euro erhältlich (0)

26.07.2015 - Samsung Galaxy S6 Mini zeigt sich schüchtern
Verschwommene Bilder zeigen neues Smartphone (0)

26.07.2015 - OnePlus 2 im Video erspäht
Schlägt sich wacker im Benchmark AnTuTu (0)

26.07.2015 - Samsung Galaxy S6 Edge+ mit 4 GByte RAM
Zudem höhere Taktraten fürs SoC (0)

25.07.2015 - Samsung Pay: Funktionsuntüchtig bei Root-Zugriff
NFC-Bezahldienst verweigert bei Kunden den Dienst (2)

25.07.2015 - Keine Zukunft für Fitness-Armbänder?
Manager von Virgin Active prophezeit schnelles Aus (0)

25.07.2015 - LG G Pad 2: Tablet mit allen Daten
8,3 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkte (0)

25.07.2015 - Sony plant "James Bond" Smartphone
Es könnte sich um das Sony Xperia Z5 handeln (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 28.7.2015
SanDisk: SSDs mit 6 und 8 TByte
Nächste Stufe von SSD-Kapazitäten im nächsten Jahr (0)

Montag, 27.7.2015
Intel: Neue NUCs und Compute Sticks mit Skylake
Ab Oktober 2015 sollen neue Modelle erscheinen (0)
Chinesische Smart-Schuhe überwachen Kinder
Board von MediaTek dient als Grundlage (1)
Samsung: Monitor mit Wireless-Charging-Funktion
SE370 erlaubt die Aufladung mobiler Endgeräte (0)
Neue Medion Hybrid-Laptops mit Windows 10
S6214T und P2214T für 449 bzw. 349 Euro (0)
Nvidia Shield Konsole ab September auch in Europa
War bisher nur in den USA zu haben (0)
HTC Desire 626: Neues Smartphone der Mittelklasse
Ab Ende August in Deutschland für 299 Euro erhältlich (0)
EVGA GeForce GTX Gewinnspiel
Gewinner der beiden GeForce GTX 970 und 980 stehen fest (4)

Sonntag, 26.7.2015
Microsoft will die Gamescom erobern
Redmonder versprechen "das großartigste Line-Up der Geschichte" (3)
Samsung Galaxy S6 Mini zeigt sich schüchtern
Verschwommene Bilder zeigen neues Smartphone (0)
OnePlus 2 im Video erspäht
Schlägt sich wacker im Benchmark AnTuTu (0)
Steve Jobs: The Man in the Machine: Trailer ist da
Dokumentation von Oscar-Preisträger Alex Gibney (0)
Nintendo plant Schlaf-Monitor mit Projektor
Gehört zur "Quality of Life" Initiative des Herstellers (0)
Samsung Galaxy S6 Edge+ mit 4 GByte RAM
Zudem höhere Taktraten fürs SoC (0)
China hebt Verkaufsverbot für Spielekonsolen auf
Vom Schwarzmarkt in die Händlerregale (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com