18.05.2012, 08:14 | Quelle: Kotaku <<< News >>>

Nintendo DS als Navigationssystem

Toyota bietet in seinen Fahrzeugen eine neue Funktion an

Toyota hat in Japan neue Einsatzmöglichkeiten für das Nintendo DS ausgetüftelt: Das Handheld lässt sich im Land der aufgehenden Sonne mit Toyotas Smart Navi, einem Navigationssystem in Fahrzeugen, vernetzen. Das DS fungiert dann quasi als Fernbedienung. Toyota nennt dieses System "Kuruma de DS", was übersetzt so viel bedeutet wie "Das DS im Auto nutzen". Mitfahrer können am DS Routen berechnen und sich Informationen zu Sehenswürdigkeiten anzeigen lassen. Wer möchte, kann sogar am DS Orte eintragen und speichern, die er bereits besucht hat.

Anzeige


Um die Funktionalität zu nutzen, ist ein spezielles Modul nötig, das Bluetooth unterstützt. Dieses muss separat erworben werden und trägt eben den genannten Titel "Kuruma de DS". Toyota erlaubt den Anwendern bei der Bedienung auch ihre Miis zu verwenden. Die Vernetzung geht so weit, dass auf Wunsch sogar die Soundeffekte des DS aus den Autolautsprechern ertönen.

Der Preis für Toyotas "Kuruma de DS" ist allerdings gesalzen: Das Smart Navi kostet umgerechnet bereits ca. 2.037 Euro und das separat erhältliche DS-Modul schlägt nochmals mit 72 Euro zubuche. Ob Toyota diese Funktion auch außerhalb Japans einführen will, ist derzeit offen.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< iPhone 5 angeblich mit 4-Zoll-Display
Promo-Video zum LG Optimus 4X HD >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

29.05.2015 - Xbox One: Neuer Controller im Juni 2015
Pad erhält einen Kopfhörer-Anschluss (0)

27.05.2015 - Playstation Plus: Die Gratis-Titel für Juni 2015
"Metal Gear Solid: Ground Zeroes" für PS4-Besitzer (0)

26.05.2015 - Sony arbeitet an der Playstation 5
Stellenanzeigen deuten auf laufende Entwicklung hin (3)

24.05.2015 - "Mario Kart" trifft auf "Mad Max: Fury Road"
Parodie-Video vereint die gegensätzlichen Marken (0)

22.05.2015 - Xbox One erhält Windows 10 nach dem Sommer
Offizielle Bestätigung durch Phil Spencer (0)

22.05.2015 - Phil Spencer gesteht Kinects Schwächen ein
Aktuell sei der Sensor zu wenig zu gebrauchen (0)

21.05.2015 - Nvidia Shield Pro mit 500 GByte
Kommt zeitgleich mit der Version mit 16 GByte (2)

21.05.2015 - Playstation 4: Preissenkung stehe an
Auch die Playstation Vita soll günstiger werden (0)

19.05.2015 - Sony: Neues Entwicklerstudio speziell für VR
Pläne für Project Morpheus werden konkreter (0)

17.05.2015 - Lizard Squad attackiert PSN & Xbox Live
Ausfälle der Netzwerke am Wochenende (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 29.5.2015
Google zeigt offiziell Android M
Neues System für App-Berechtigungen (0)
PC-Markt werde auch 2015 schrumpfen
Analysten der IDC prophezeien weiterhin Minus (0)
Google Chromebooks mit Tablet-Funktion im Kommen
Viele Hersteller planen eigene Modelle (0)
AMD Catalyst 15.5 Beta veröffentlicht
Neuer Treiber für "Project Cars" und "The Witcher 3: Wild Hunt" (0)
AMD Radeon 300 wohl erst auf der E3
Hersteller untersagt Partnern Vorstellung auf der Computex (0)
Xbox One: Neuer Controller im Juni 2015
Pad erhält einen Kopfhörer-Anschluss (0)
Nvidia GeForce GTX 980 Ti - weitere Daten
Grafikkarte verfügt über 96 ROPs (0)
AMD A10-7870K 'Godavari' ist da
Neues APU-Modell etwas schneller getaktet als A10-7850K (0)

Donnerstag, 28.5.2015
Sony: Kein Interesse an Smartphones mit Quad HD
Vorteile für Kunden zu geringfügig (3)
LG 27MU67 mit Ultra HD und AMD FreeSync
Preis von umgerechnet etwa 570 Euro (0)
Apple will weiterhin in TV-Markt einsteigen
Verhandlungen mit US-Sender CBS laufen (0)
AMD: Analyst dementiert potentielle Insolvenz
Aktienkurs wird allerdings vermutlich fallen (0)
Deutschland verliert die Lust an Tablets
Absatzzahlen nehmen weiterhin ab (1)
MSI: Mainboard mit Windows 10 WHQL-Zertifizierung
Modell H81M-P33 vollständig für das neue OS gerüstet (0)
Wiko: In Deutschland erfolgreicher als HTC & LG
Französischer Hersteller steigert Marktanteile (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com